About kontakt_pgm918z0

This author has not yet filled in any details.
So far kontakt_pgm918z0 has created 19 blog entries.

Absage: Frau Verhandelt, Fr. 20. März 2020 // kostenlose Alternativveranstaltung online

Ihr Lieben,

Corona legt gerade alles lahm und auch unsere Veranstaltung FRAU VERHANDELT. am 20.3.20 müssen wir absagen.

Doch wir haben auch gute Nachrichten:

Unsere Referentin Ljubow Chaikevitch, Geschäftsführerin von FRAU VERHANDELT. bietet am Dientag, 17. März eine kostenlose Online Konferenz zu dem Thema an und alle sind herzlich eingeladen:

Gratis Online Equal Pay Day Summit für Frauen

17. März 2020, 12:30 – 21:00 Uhr 

hier kostenfrei anmelden

Lerne wie Du es als Frau schaffst, angemessen bezahlt zu werden, Dich beruflich besser zu positionieren und finanziell freier zu werdn.

Sie hat die besten Mentorinnen und Mentoren aus verschiedenen Bereichen für Dich zusammen gebracht, so dass Du in interaktiven Sessions und Vorträgen erfährst, wie Du es endlich schaffst angemessen zu verdienen, Dich beruflich besser aufzustellen und finanziell freier zu werden – ob in der Anstellung oder Selbstständigkeit!

Das Programm:

12.30 – 12.45 Uhr
Begrüßung

12.45 – 13.30 Uhr
Julia Laekaemper (Julia Lakaemper Coaching):
„Wie Du Dein Mindset in Verhandlungen auf Erfolg stimmst.“

13.30 – 14.00 Uhr
Jana Catharina Schmidt (Die Stimmgeberin):
„Pump up your Voice – Endlich gehört werden! Wie Du es schaffst, Deine Stimme zu Deiner Stärke zu machen.“

14.00 – 14.30 Uhr
Katharina Krentz :
„WOL – Working Out Loud – mit System netzwerken und einander helfen Ziele zu erreichen“

14.30 – 15.00 Uhr
Dr. Natalia Wiechowski (Think Natalia) Q&A Session:
„Wie Du LinkedIn nutzt, um Dich optimal zu positionieren.“

16.30 – 16.45 Uhr
Enegieboost-Meditation mit Solveig Erlat

19.00 – 20.00 Uhr
Natascha Wegelin (Madame Moneypenny):
„Top 10 Tipps, um als Frau finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.“

20.00 – 20.30 Uhr
Ljubow Chaikevitch (FRAU VERHANDELT.):
„Deine 5 Schritte zum Verhandlungserfolg“

20.30 – 21.00 Uhr
Wrap-Up und Vernetzung

Track für Angestelle

15.00 – 15.30 Uhr
Laura Rauschnick (Was verdient die Frau?):
„Close the Gender Gaps! Was tun für Frauen und ihre Wirtschaftliche Unabhängigkeit?“

15.30 – 16.30 Uhr
Astrid Zehbe & Daniela Meyer (Courage Magazin):
„Was ich gerne früher gewusst hätte in Bezug auf Mutterschaft und Karriere in der Anstellung.“

17.00 – 18.00 Uhr
Janina Tiedemann (souverän überzeugen):
„Frauen in Führungspositionen.“

18.00 – 19.00 Uhr
Axel Brodehl:
„Arbeitsrecht – typische Fragen zu Bewerbung, Arbeitsvertrag und Befristung“

Track für Selbstständige

15.00 – 16.00 Uhr
Sebastian Deubelli (Deubelli Kanzlei):
„Verträge für Selbstständige – 5 Tipps, die Euch eine Menge Ärger ersparen.“

16.00 – 16.30 Uhr
Stefanie Lehners:
„Elterngeld für Selbstständige“

16.45 – 17.15 Uhr
Johanna Fritz (Onlinebusinessparty):
„Wie Du mit E-Mail-Marketing Dein Business automatisierst.“

17.15 – 18.00 Uhr
Tanja Lenke (she-preneur):
„Wie Du als Selbstständige bedarfsorientiert verkaufst.“

18.00-19.00 Uhr
Caroline Preuss:
Q&A Session zu Deinem Onlinekurserfolg.

Frau verhandelt Online Konferenz 20.03.2020

By |2020-03-16T14:41:31+02:00März 16th, 2020|Uncategorized|0 Comments

Absage: Brot- und Rosenmarkt, Sa. 21. März 2020

Informationen der Stadt Herrenberg bzgl. Veranstaltungen:

Die Stadt orientiert sich ab sofort an der Vorgabe des Landes Baden-Württemberg:

Demnach dürfen Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in geschlossenen Räumen nicht mehr stattfinden. Für Veranstaltungen mit weniger Personen wird – wie auch in den vergangenen Tagen – jeweils einzeln entschieden, etwa hinsichtlich der Größe des Raumes, der Belüftung, der zu erwartenden Besucherzahlen.

Folgende Veranstaltungen wurden heute abgesagt:

  • Kommunales Kino: Freitag, 13.03. „Vom Lokomotivführer, der die Liebe suchte“
  • Brot- und Rosen-Veranstaltung in der Musikschule: Samstag, 14.03., Komponistinnen, Konzert mit Kyra Steckeweh
  • Brot- und Rosen-Veranstaltung im Kommunalen Kino: Sonntag, 15.03., Komponistinnen, Film-Matinée
  • Brot- und Rosenmarkt am Samstag, 21.03. 2020
  • Auch der Betrieb des städtischen Seniorentreffs im Klosterhof wird vorläufig eingestellt und das Programm abgesagt. Bei Besuchern dieses Angebots und den Ehrenamtlichen handelt es sich um ältere Menschen und damit um eine Risikogruppe.

Quelle und weitere Informationen: Herrenberg.de

By |2020-03-16T14:25:55+02:00März 16th, 2020|Uncategorized|0 Comments

FRAU VERHANDELT. Strategien für eine gerechte Bezahlung

Frau Verhandelt: Ljubow ChaikevitchDu möchtest deine versprochene Gehaltserhöhung erhalten oder einen angemessenen Tagessatz verdienen? Ljubow Chaikevitch, Gründerin und Geschäftsführerin von FRAU VERHANDELT. sowie Verhandlungscoach für Frauen, gibt viele Tipps und konkrete Beispiele, wie du in Zukunft noch erfolgreicher verhandelst.

In der kurzen Zeit von nur zwei Jahren hat sie es geschafft, ihre eigenen Tagessätze in ihrer Selbstständigkeit als Innovationsberaterin zu verzehnfachen. Sie hat gelernt, dass Verhandeln kein „Rocket Science“ ist und teilt ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Vorträgen, auf Facebook und Instagram und in Video-Coachings. Mit Madame Moneypenny hat sie einen Onlinekurs für Angestellte und Selbstständige herausgebracht. Als Gründerin von FRAU VERHANDELT möchte Ljubow die Gehalts-und Honorar-Differenzen zwischen Männern und Frauen in Deutschland aufheben und Frauen dazu befähigen angemessene Gehälter und Tagessätze zu verdienen.

An diesem Abend zeigt sie ihr Verhandlungserfolgssystem in 5 einfachen Schritten, ihren Umgang mit den Top 3 Totschlagargumenten und beantwortet alle deine Fragen.

Dich erwartet ein fachlicher Impuls mit einer Top Speakerin sowie viele interessante Frauen zum Netzwerken und Austauschen.

Datum: Freitag, 20. März 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Rathaus Herrenberg, Marktplatz 5, Ratssaal (rollstuhlgerechter Zugang)
Veranstalterinnen: Gleichstellungsbüro und Frauenliste Herrenberg

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

By |2020-03-10T13:14:43+02:00März 10th, 2020|Uncategorized|0 Comments

Brot und Rosenmarkt 2020

Liebe Frauen,

am 21. März 2020 findet von 10:00 – 17:00 Uhr in der Herrenberger Stadthalle der Brot- und Rosenmarkt, www.brot-und-rosenmarkt.de, statt.

Jede Unternehmerin hat die Möglichkeit, sich zu präsentieren und die eigenen Dienstleistungen/Produkte (Flyer, Visitenkarte….) vorzustellen. Der Unternehmerinnentisch findet sich links am Eingang zur Stadthalle. Bei Bedarf kann auch einen Visitenkartenwand zur Verfügung gestellt.

Bei Interesse bitte hier eintragen:
Doodle Unternehmerinnen bei Brot und Rosen

Logo Brot- und Rosenmarkt Herrenberg

By |2020-03-04T09:58:01+02:00März 4th, 2020|Uncategorized|0 Comments

start.me.up – Die Veranstaltung für Gründer und Gründungswillige

Update 11.03.2020: 

Die Veranstaltung start.me.up wird aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verschoben.
Ein neuer Termin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

 

DU BRENNST FÜR DEINE IDEE UND MÖCHTEST DIESE MIT DEINEM EIGENEN UNTERNEHMEN UMSETZEN?
start.me.up ist DIE Veranstaltung für alle die gründen wollen, gerade in der Gründungsphase sind oder diese bereits hinter sich haben.

Einladung zur kostenlosen Gründerveranstaltung start.me.up am 13. März 2020

Veranstaltet wird das Event am 13. März 2020 im Sparkassenforum der Kreissparkasse Böblingen, Filiale Bahnhofstraße von den Wirtschaftsförderern im Kreis Böblingen, gemeinsam mit den Senioren der Wirtschaft e.V., der IHK Bezirkskammer Böblingen und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg mit seiner Landeskampagne Start-up BW.

Das Rahmenprogramm bietet neben Gründerstories in Form von Interviews mit echten Unternehmern und Unternehmerinnen, den Start-up BW Elevator Pitch Regional Cup Böblingen.

In den Pausen hast Du ausreichend Zeit zum ungezwungenen Netzwerken:
Im lockeren Austausch erhältst Du hilfreiche Informationen von den anwesenden Experten und nützliche Insider-Tipps von Gleichgesinnten.

LASS DICH BEGEISTERN UND INSPIRIEREN!

Um Anmeldung wird gebeten:
Kostenlose Anmeldung zur Teilnahme an start.me.up

By |2020-03-11T15:25:47+02:00März 4th, 2020|Uncategorized|0 Comments

Brot- und Rosenzeit

Brot und Rosenzeit 2020 HerrenbergAm 8. März jeden Jahres wird weltweit und dies schon seit Generationen der Internationale Frauentag begangen. In Herrenberg findet anlässlich dieses Gedenktages bereits zum 16. Mal die Veranstaltungsreihe „Brot und Rosen“ statt – organisiert und koordiniert von unserem städtischen Gleichstellungsbüro.

Das diesjährige Thema lautet „Generationen“.

Zum Programm 

By |2020-02-05T10:10:30+02:00Februar 5th, 2020|Uncategorized|0 Comments

Raumvermietung in einer Praxis

Zum 1.5.2020, evtl. auch schon ab 1.4.2020, wird in der Herrenberger Kernstadt ein Raum in einer Praxis frei.

Insgesamt besteht die Praxis aus 3 Räumen mit Teeküche und Toilette.

Der zu vermietende Raum ist 12 qm groß, bei einer monatlichen Warmmiete von 220 €.

Die Praxis liegt im 1. Stock, ohne Aufzug.

Weitere Mieterinnen sind eine Systemische Beraterin und Andrea Roth als Heilpraktikerin.

Anschrift: Hindenburgstraße 10

Bei Interesse bitte mit Andrea Roth Kontakt aufnehmen: info@praxis-andrea-roth.de

By |2020-02-05T09:30:04+02:00Februar 5th, 2020|Uncategorized|0 Comments

Female Founders Cup 2020

Baden-Württemberg sucht die besten Geschäftsideen und von Frauen geführten Start-ups und Gründungsteams!

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2019 wird der FEMALE FOUNDERS CUP auch im Jahr 2020 ausgetragen. „Gründerinnen und Unternehmerinnen leisten einen wesentlichen Beitrag für die Gründungslandschaft und den wirtschaftlichen Erfolg Baden-Württembergs. Der FEMALE FOUNDERS CUP soll Gründerinnen und Unternehmerinnen ermutigen, ihre Geschäftsideen der Öffentlichkeit zu präsentieren“, so die Wirtschaftsministerin. „Gründerinnen mit der Vision vom eigenen Unternehmen in der Gründungsphase zu unterstützen ist ein elementarer Bestandteil unserer Landeskampagne Start-up BW“, betonte Dr. Hoffmeister-Kraut.

Zehn Unternehmerinnen und/oder Gründerinnenteams präsentieren sich am 28. April 2020 auf der Bühne des FEMALE FOUNDERS CUP in der Stadthalle in Tuttlingen.

Eingebettet in den Gründungswettbewerb ‚Start-up BW Elevator Pitch‘ ist der FEMALE FOUNDERS CUP auf der Suche nach einfallsreichen Geschäftsideen und den besten Gründerinnen und Unternehmerinnen im Land. 

Beim FEMALE FOUNDERS CUP haben Gründerinnen und solche, die es werden wollen, sowie Start-ups und Gründungsteams von Frauen die Möglichkeit, ihre Ideen, Produkte und Dienstleistungen innerhalb von drei Minuten vor einer Jury und vor Publikum vorzustellen. Baden-Württemberg ist das einzige Bundesland, das einen FEMALE FOUNDERS CUP als Teil der 2017 gestarteten Landeskampagne ‚Start-up BW‘ durchführt.

Neben dem Feedback von ausgewiesenen Start-up- und Gründungsexpertinnen/-experten zu den präsentierten Geschäftsideen, Gründungsvorhaben und den jungen Unternehmen, haben die Teilnehmerinnen die Chance auf einen weiteren Auftritt beim Landesfinale am 26./27. September 2020 in Aalen. Darüber hinaus dürfen sich die prämierten Teilnehmerinnen auf Preisgelder freuen, die von der L-Bank zur Verfügung gestellt werden. 

Bewerbungen zum FEMALE FOUNDERS CUP bis zum 18. April 2020 um 12.00 UhrFuture Female Chefin

Angehende Gründerinnen, Unternehmerinnen sowie Start-ups- und Gründungsteams mit mindestens 50 % Frauenanteil aus ganz Baden-Württemberg können sich bewerben, Onlinestimmen sammeln und sich einen der zehn Plätze auf der Bühne des Elevator Pitch am 28. April 2020 in Tuttlingen sichern! Weitere Informationen unter bit.ly/femalefounderscup20, oder www.startupbw.de/women oder per Mail an female-founders-cup@startupbw.de.

Pitch Coaching als Unterstützung für die Vorbereitung der Auftritte

Die qualifizierten Teilnehmerinnen und Teams erhalten im Vorfeld der Veranstaltung in einem Halbtages-Workshop die Möglichkeit, ihre Auftritte und Präsentationen vorzubereiten und unterstützendes Feedback von den anderen Teilnehmerinnen und einem Pitch Coach einzuholen.

 

By |2020-02-05T09:18:01+02:00Februar 5th, 2020|Uncategorized|0 Comments