Frauenwirtschaftstag 2019: Großer Andrang bei Sina Trinkwalder

Zum Herrenberger Frauenwirtschaftstag strömten am 18. Oktober interessierte Frauen und Männer aus unterschiedlichen Berufsfeldern. Die Alte Turnhalle war bis auf den letzten Platz belegt, als Gleichstellungsbeauftragte Birgit Kruckenberg-Link im Namen der Kooperationspartnerinnen zu einem facettenreichen Programm begrüßte.

Die beruflichen Netzwerke aus Herrenberg und dem Landkreis präsentierten sich mit Infoständen. Unternehmerinnen verschiedenster Richtungen verwöhnten mit Produkten und gestalteten den festlichen Rahmen. Musikalisch hochkarätig bereichert wurde die Veranstaltung  von den Musikerinnen Waltraud Epple-Holom und Susanne Geiger.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Frauenwirtschaftstages stand der Vortrag der preisgekrönten Sozialunternehmerin Sina Trinkwalder aus Augsburg, die mit einer sehr persönlichen biografischen Rede ihre Firmenphilosophie darstellte. Ergänzt wurde der Frauenwirtschaftstag durch einen kulinarischen Stadtrundgang durch Geschäfte in der Innenstadt, die von Frauen geführt werden.

Die beruflichen Frauennetzwerke nettwerk und unique! laden alle interessierten Frauen zu weiteren Treffen und Veranstaltungen ein. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei den Gleichstellungsbüros der Stadt und des Landkreises.

Frauenwirtschaftstag 2019

Im Gespräch mit Sina Trinkwalder (3. von rechts): Birgit Kruckenberg-Link, Brigitte Schäfer, Charlotte Reichert, Tobias Meigel und Sabine Käser-Friedrich.

 

By |2019-11-11T11:59:56+01:00November 11th, 2019|Uncategorized|0 Comments

Wunder muss man selber machen

Liebe Frauen!

Wunder muss man selber machen“ – dieses Motto verbinden Sie vielleicht nicht mit einem wirtschaftspolitischen Thema.

Lassen Sie sich überraschen!

Beim diesjährigen Frauenwirtschaftstag erwartet Sie ein interessantes, informatives und unterhaltsames Programm. Highlight des Abends ist der Vortrag der Augsburger Sozialunternehmerin Sina Trinkwalder, bekannt aus allen renommierten wirtschaftspolitischen Diskussionen im öffentlich-rechtlichen Fernsehprogramm.

Die Veranstaltung in Kooperation mit beruflichen Netzwerken und der vhs Herrenberg findet am Freitag, den 18. Oktober 2019 in der Alten Turnhalle, Herrenberg, im Rahmen der landesweiten Frauenwirtschaftstage statt.

Ab 18.30 Uhr freuen sich unsere Kooperationspartnerinnen auf Ihren Besuch an den Infotischen.

Wir laden ganz herzlich Frauen und Männer zu einem spannenden Abend ein.

Eine Anmeldung im Gleichstellungsbüro Herrenberg erleichtert uns die Organisation.

Weitere Infos finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Mit freundlichen Grüßen,

Birgit Kruckenberg-Link, Gleichstellungsbeauftragte Stadt Herrenberg
Melitta Thies, Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Böblingen

By |2019-10-07T18:31:02+01:00Oktober 7th, 2019|Uncategorized|0 Comments

Frauenwirtschaftstag am 18. Oktober 2019

Die Veranstaltung für Frauen und Männer findet im Rahmen der landesweiten Frauenwirtschaftstage statt.

Freitag 18. Oktober 2019
19.00 Uhr – 21.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr
Alte Turnhalle, Seestraße 31, Herrenberg

Programm

MUSIKALISCHE ERÖFFNUNG

Waltraud Holom-Epple, Akkordeon
Susanne Geiger, Klavier

GRUSSWORTE

Tobias Meigel Erster Bürgermeister, Herrenberg
Birgit Kruckenberg-Link Gleichstellungsbeauftragte Stadt Herrenberg
Melitta Thies Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Böblingen

„WUNDER MUSS MAN SELBER MACHEN“

Vortrag von Sozialunternehmerin Sina Trinkwalder aus Augsburg mit anschließendem Podiumsgespräch.

——-

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung im Gleichstellungsbüro der Stadt Herrenberg wird gebeten:
Tel. 07032 924 363 oder gleichstellung@herrenberg.de www.herrenberg.de

Veranstalterinnen:
Gleichstellungsbeauftragte Stadt Herrenberg
Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Böblingen

Einladung und Programm Frauenwirtschaftstag Herrenberg 2019 (PDF)

By |2019-09-24T12:31:08+01:00September 21st, 2019|Uncategorized|0 Comments

Auftaktveranstaltung Frauenwirtschaftstage 2019

Die Frauenwirtschaftstage beginnen am 25. September mit einer interessanten Veranstaltung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart:

„Frauen in Führungspositionen und unternehmerischer Verantwortung in der Wirtschaft und der Arbeitswelt 4.0“

Details und Einladung (PDF)

Anmeldung

Die Frauenwirtschaftstage 2019 finden vom 16. bis 19. Oktober statt.

Veranstaltungskalender Frauenwirtschaftstage 2019

By |2019-09-04T15:45:26+01:00September 4th, 2019|Uncategorized|0 Comments

Aufruf zur Teilnahme am „FEMALE FOUNDERS Cup“

Information aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg (Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge – ifex):
Erstmals gibt es dieses Jahr einen landesweiten Wettbewerb für Gründerinnen, den „Female Founders Cup“ Baden-Württemberg.
Seit einigen Jahren steigt das Gründungsinteresse von Frauen an und viele sehen in der unternehmerischen Selbständigkeit die Chance,
ihre beruflichen Qualifikationen adäquater zu verwerten sowie eine höhere Zeitsouveränität.
Ab sofort können sich Gründerinnen, solche, die es werden wollen, Start-ups von Frauen und Gründungsteams mit mindestens 50% Frauenanteil für den Female Founders Cup bewerben.
Die 10 Frauengründungen, die in der Vorentscheidung per online-Voting die meisten Stimmen erhalten, dürfen ihre Geschäftsidee am 17.05.2019 in Stuttgart in 3 Minuten vor einer Jury präsentieren.
Bewerbungen zum „FEMALE FOUNDERS Cup“ bis zum 10. Mai 2019 um 12.00 Uhr
Weitere Informationen unter:
By |2019-04-18T13:05:26+01:00April 18th, 2019|Uncategorized|0 Comments

Herzlich Willkommen!

Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an unserer neuen Website.

Noch sind nicht alle Inhalte neu sortiert und umgezogen, aber die wichtigsten Inhalte, das Herzstück unseres Auftrittes, nämlich Eure Profile, haben wir schon eingearbeitet.

Sobald (aus unserer Sicht) alles fertig ist, schicken wir Euch eine E-Mail. Dann freuen wir uns auf Euer Feedback und Euren Input, um die Site weiter zu füllen.

Liebe Grüße und schöne Ostern!

By |2019-04-18T13:07:05+01:00Mai 10th, 2016|Uncategorized|1 Comment